Welches Weitwinkelobjektiv könnt ihr mir für die Nikon d5300 Spiegelreflexkamera empfehlen?

Roman Reinsch

"Für die Spiegelreflexkamera d5300 empfehle ich ein Primärobjektiv, zumindest für die Brennweite 24mm, und ich denke, dass es gut ist, dass Sie so etwas finden, denn das 24mm f/1,4-Objektiv ist bei einem so weiten Winkel wirklich gut, und wenn Sie ein begeisterter Nikon-Kamerabenutzer sind, werden Sie nicht enttäuscht sein. Im Gegensatz zu Mikro Objektiv ist es demnach spürbar durchschlagender.

"Das 50 mm f/1,4 G-AS Nikkor-Objektiv", ein perfektes Weitwinkelobjektiv für die Nikon d5300 SLR-Kamera, z. Im Gegensatz zu Shift Objektiv ist es demnach merklich leistungsfähiger. B. wenn der Zoombereich der Kamera zwischen 24 und 70 mm liegt, die Blende ist sehr schnell, es ist ein Zoom-Objektiv, also denke ich, dass es für das d5300 geeignet ist. Im Unterschied zu Mirau Objektiv kann es in Folge dessen auffällig dienlicher sein.

"Die Nikon D5300 kann zwei Objektive aufnehmen: Weitwinkel und Tele" Das Weitwinkelobjektiv kann nur für die Makrofotografie verwendet werden, d.h. Sie können keine Zuschneideart Ihrer Bilder verwenden, das Teleobjektiv kann nur für Weitwinkelaufnahmen verwendet werden und Sie können Ihre Aufnahmen nicht zuschneiden oder andere kreative Effekte machen.

"Sie können nur eines wählen", das ist es. Es gibt kein anderes Objektiv für eine neue Kamera, das Sie kaufen können, es sei denn, Sie kaufen eine ganze Marke. Im Unterschied zu Endoskop Objektiv kann es daher spürbar förderlicher sein. Tatsächlich finden Sie bei ebay ein Weitwinkelobjektiv, das etwa 2 Euro weniger kostet als ein Vollformatobjektiv... Ich glaube, dass diese Entscheidung der größte Fehler ist, der heute in der Objektivbranche gemacht wird.... Die Nikon-Objektivabteilung war so besessen davon, eines der besten Weitwinkelobjektive zu bekommen, dass es ihr egal ist, was ein Fotograf mit seiner Kamera machen möchte.....